Skip to main content

(Un)bewährter gestalterischer Wert?

Wie ich ja schon hier und da berichtet habe, habe ich am 4.3. (schriftlich) und 12.3. (praktisch) meine Zwischenprüfung hinter mich gebracht.

Da ich nächste Woche Urlaub habe, habe ich echt inständig gehofft, dass IHK und / oder meine Chefs gnädig sind und mir die Ergebnisse, falls vorliegend, erst nach dem Urlaub stecken – aber da habe ich mich ver-hofft…

Wenn ich seitdem gefragt worden bin, wie ich mich selbst einschätze, hieß es nüchtern „Irgendwo zwischen 2 und 4, ne 1 mit Sicherheit nicht, aber ne 5 oder 6 wohl auch nicht.“ weiterlesen

Des Gestalters Wert wird durch Prüfung bewährt.

Das Original heißt „Des Mannes Wert wird durch Prüfung bewährt“ und stammt von Al-Harîrî (1054 – 1122).

Wie auch immer, genug kluggesch…

Die schriftliche Zwischenprüfung in meiner Ausbildung zur *lufthol* Mediengestalterin für Digital und Print Fachrichtung Gestaltung und Technik – Bereich Non-Print habe ich bereits am vergangenen Donnerstag hinter mich gebracht, übermorgen ist die praktische Zwischenprüfung.

Da ich die Ausbildung ohne den Besuch der Berufsschule mache (möglich ab dem 21. Lebensjahr in Abstimmung mit dem Ausbildungsbetrieb) und eh mehr Praktikerin als Theoretikerin bin (warum ein Studium für mich wohl eher nix wäre), habe ich vor der schriftlichen wesentlich mehr Bammel gehabt als es jetzt bei der praktischen der Fall ist. weiterlesen